Tag Archives: Virtualisation

Virtualisierung mal richtig

So, nach langer Abwesenheit endlich mal wieder ein Eintrag!
Hatte in letzter Zeit geschäftlich und privat eine Menge zu tun, da musste dann der Blog leider hinten an stehen.
Allerdings habe ich die Zeit auch dazu genutzt, mir neue Themen für zukünftige Blogcasts auszudenken und meinen Rechnerpark um ein neues Schmuckstück zu erweitern:

- Shuttle XPC SD73P2
- 4GB RAM
- Intel Core 2 Duo 2×2,13 GHz
- 3x SATA Platte im RAID0
- DVD Brenner
- Windows Server 2003 R2 64 Bit
- Microsoft Virtual Server 2005 R2 64 Bit

Wie man sich denken kann, nutze ich das Ding für zukünftige Blogcast Aufzeichnungen. Aber auch ganze Testnetzwerke mit bis zu 15 Servern sind kein Problem für das Ding. Ein Barebone ist es geworden, damit ich auch in Kursen Sachen vorführen kann, da möchte ich keinen Server mitschleppen, welcher schwerer, lauter und größer wäre.

Vmware Server Beta 3 erschienen

Vor einigen Tagen hat Vmware die kostenlose Beta 3 ihrer Virtualisierungssoftware “Vmware Server” veröffentlicht.

Aus dem Newsletter von Vmware heißt es zu den Neuerungen:

In addition to bug fixes, VMware Server Beta 3 also includes exciting new features such as:
- Experimental support for Solaris 10 as guest operating system
- Virtual Machine Importer
- VMware Disk Mount
- New functionalities in VMware Server C API

An den Lizenzbedingungen hat sich derweil nichts geändert, wie gehabt gibt es keinen Support für die kostenlose Beta.

Zu dem Download gelangt man hier: http://www.vmware.com/download/server/

Vmware oder Microsoft für virtuelle Maschinen?

Vor kurzem schien ein Kampf zwischen Vmware und Microsoft entbrand zu sein. Beide haben eines ihrer Produkte kostenlos abgegeben.
Aber ist das wirklich so?

Vmware
hier wird nur eine Beta des Produkts geboten:
http://www.vmware.com/download/server/, die auf Testzwecke beschränkt ist. So heißt es in der Lizenzvereinbarung:

to use the Beta Software in accordance with the Documentation solely for purposes of internal testing and evaluation

und

No Support Services. VMware is under no obligation to support the Beta Software in any way or to provide any Updates to Licensee.

Microsoft
Microsoft Virtual Server 2005 R2 ist ein fertiges Produkt und man kann sogar Exchange Server 2003 SP2 unter bestimmten Bedingungen produktiv und mit Support von Microsoft einsetzen:
http://support.microsoft.com/kb/320220/en-us

Fazit
Bleibt abzuwarten wie sich Vmware Server nach der Beta Phase weiter entwickelt, momentan stellt es keine ernste Alternative zu den kommerziellen Vmware Produkten oder Microsoft Virtual Server 2005 R2 dar.